Juris „Wir – was uns verbindet“

In „Wir – Was uns verbindet“ habe ich meinen Freund fotografiert. Uns verbinden viele Dinge, hauptsächlich alles was Spaß macht. Wir halten aber auch zusammen, wenn es mal nicht so gut läuft. Wir spielen und toben sehr gerne. Deshalb habe ich die Serie mit viel Bewegung fotografiert.

 

Wie schon 2018  gehört Juri zum 2. Mal nacheinander zu den Preisträgern des Deutschen Kinder- und Jugendfotopreises. Seine Serie „Verrückte Welten und ich“ wurde 2020 aus mehr als 11.000 Einsendungen (altersübergreifende Kategorie Imaging und Experimente) ausgewählt.

Nächste Ausstellung:

16.10. bis 23.10.22 (www.kuenstlerarche.de)